ÜBER UNS

Landwirtschaftlicher Betrieb

Seit 2000 führt Markus Gilli, gelernter Landwirt, mit seiner Frau Christine Gilli, gelernte Hauspflegerin, den Betrieb in dritter Generation. Zur Familie gehören die Söhne Elia (Jahrgang 2003) und Jan (Jahrgang 2005).

Markus konnte den Betrieb von seinem Vater Sepp übernehmen, welcher schon immer sehr zukunftsorientiert und vorausschauend den Hof geführt hat. Hat er doch bereits in den 70er Jahren mit den Erdbeeren begonnen. Kartoffeln und Kabis waren weitere aufbauende Zweige als Ergänzung zur Milchwirtschaft. Mit viel Herzblut hat Sepp schon früh Hofladen, Direktverkauf und Markt auf die Beine gestellt.
Bis Anfangs 2002 wurden auf dem Hof noch Milchkühe gehalten. Die Produktion von Pouletfleisch löste diesen Zweig ab.

Mit dem Umbau- und Erweiterungsprojekt haben wir 2018 unseren langjährigen Traum umgesetzt. Der neue Hofladen mit Rüst- und Verarbeitungsraum eröffnet uns ganz neue Möglichkeiten.

 

Betriebsdaten:

Landw. Betriebsfläche 10.50 ha
Getreide ca 1.60 ha
Kartoffeln ca 1.60 ha
Silomais ca 2.20 ha
Kunstwiese 1.20 ha
Naturwiese 1.10 ha
Gemüse 1.50 ha
Grünspargeln 0.44 ha
Erdbeeren 0.37 ha
Ökol. Ausgleichsfläche 0.40 ha
Wald 0.72 ha

Betriebsleiter Markus Gilli

MARKUS GILLI

Betriebsleiter

Seine Hauptaufgaben: säen, pflegen, ernten von Hand und mit der Maschine, Arbeiten koordinieren, Büro und Buchhaltung

850_3951.jpg

CHRISTINE GILLI

Rechte Hand des Betriebsleiters

Hauptaufgaben: Hofladen, Begleitung Agri-Praktikantin, Administratives, Haushalt, hungrige Mäuler verköstigen, etc.

DSC08517.JPG

JOSEF GILLI

Pensionierter Allrounder, Vater von Markus

Seine Aufgaben sind vor allem auf dem Feld, wenn es ums Pflanzen, Ernten, Hegen und Pflegen der Pflanzen geht. Erdbeeren pflücken, im Herbst mosten und viele kleine Sachen und «Ärbetli» gehören zu seinem Alltagsjob.

850_3930.jpg

YOLANDA PENASA

Mitarbeiterin Teilzeit in Hofladen und Haushalt

850_4025.jpg

MARINA AREGGER

Agripraktikantin
1. August 18 - 31. Juli 19
www.agriprakti.ch

DSC01115_Webgrösse.jpg

SZCZEPAN MARCINKIEWICZ

Landw. Mitarbeiter aus Polen
1. September 19 - Ende November 19


Presse:

Bericht in der Luzerner Zeitung vom 4.5.2018

Bericht in der Luzerner Zeitung vom 4.5.2018

Bericht im Surentaler Anzeiger vom 6.12.2018

Bericht im Wochepass 12.12.2018